Mobile Rampe


Ausleihbare mobile Rampen

 

Volkshochschule Tübingen

Die Rampe ist vielseitig einsetzbar. Sie überwindet nicht nur Höhenunterschiede, sondern kann auch über Schwellen gelegt werden. Zum Transport wird die Rampe eingerollt.Die Rampe kann gerne ausgeliehen werden.

Weitere Informationen und Kontakt:
Volkshochschule Tübingen
Katharinenstr. 18
72072 Tübingen
Tel. 07071/5603-31 (vormittags)
gesellschaft@vhs-tuebingen.de


LWV.Eingliederungshilfe Regionaler Wohnverbund Tübingen

Die LWV.Eingliederungshilfe Regionaler Wohnverbund Tübingen verfügt für das Gebäude Königsberger Straße 1 über eine aus zwei Teilen bestehende mobile Rampe.  
Die einzelnen Rampen wiegen ca. 6 kg und sind aufgeklappt 1,80 m lang.
Die antirutsch-beschichtete Fahrfläche ist 231 mm breit und kann mit einem Gewicht bis 300 kg belastet werden, ist also E-Rolli geeignet.
Für den Transport kann man die Rampen auf 93 x 27 cm verkleinern.
Mit dieser Länge kann man je nach Stufenhöhe 2-3 Stufen überwinden, bei einer Steigung von mehr als 12 % wird dann zumindest ein selbstständiges Befahren allerdings problematisch.

Ausleihe möglich über:
Wiebke Peters
Leitung Regionaler Wohnverbund Tübingen
LWV.Eingliederungshilfe GmbH
Königsbergerstr. 1
72072 Tübingen
Telefon: 07071 9425510 oder 07071 7963215
Telefax: 07071  7963217
Mobil: 0151-11760914
wiebke.peters@lwv-eh.de

.

xxnoxx_zaehler