Sie sind hier: 

Zurück zur vorherigen Seite

EBIS e.V. - Elterninitiative zur Selbsthilfe gegenüber neuen religiösen u. ideologischen Bewegungen

Beschreibung:

Der Ausstieg aus Gruppen oder Organisationen, die psychologisch subtile Techniken der Bewusstseinskontrolle einsetzen, um Menschen in ihre Abhängigkeit zu bringen, ist für den einzelnen Betroffenen sehr schwer. Nachdem man Antworten auf alle Fragen des eigenen Lebens bekam, soll man nun selbst entscheiden und Verantwortung übernehmen.

Schwerpunkte:

  • Hilfe auf dem Weg heraus aus der Abhängigkeit
  • Gespräche bzw. e.mail-Kontakte und Vermittlung von weiteren hilfreichen Adressen für den Ausstieg

Kontakt:

Baden-Württembergische Eltern- und Betroffenen-lnitiative zur Selbsthilfe gegenüber neuen
religiösen und ideologischen Bewegungen - EBIS e.V.
Postfach 30
72663 Großbettlingen,
Telefon und Fax: (0 70 22) 4 75 59
mit
Aufklärungsgruppe Krokodil
Postfach 3150, 71373 Weinstadt
Telefon und Fax: (0 71 51) 6 21 79
kontakt@aufklaerungsgruppe-krokodil.de

Treffen:

nach Vereinbarung

Gehört zu den Kategorien:

.

xxnoxx_zaehler