Sie sind hier:  Inklusion / Aktuelles

Taxi zum Schloss – Kostenloser Service für Menschen mit eingeschränkter Mobilität [2.8.2018]

Jetzt auch mit dem Elektro-Rollstuhl kostenlos zum Schloss: Personen, die einen elektrischen Rollstuhl fahren, können ab sofort eine kostenlose Taxifahrt zum Schloss Hohentübingen buchen. Die Taxizentrale nimmt die Anfragen entgegen und leitet sie an das Taxiunternehmen Karayagiz weiter. Über eine etwa einen Meter lange Rampe fährt der E-Rollstuhl in einen umgerüsteten Caddy und wird dort mit mehreren Sicherheitsgurten befestigt.

Die Fahrten ergänzen das bisherige Angebot: Bereits seit Februar 2018 werden Menschen mit Klapprollstühlen, Rollatoren und Begleitpersonen kostenlos befördert. Finanziert wird das Angebot von der Stadt Tübingen.

Wer und Wo?

Wer einen Schwerbehindertenausweis (G, aG, BI, H, GI) besitzt, kann aus der gesamten Tübinger Altstadt die Taxizentrale anrufen und unter dem Stichwort „Schloss-Taxi“ die kostenlose Fahrt zum Schloss buchen. Auch am Taxistand an der Neckarbrücke und bei der Taxizentrale in der Wilhelmstraße starten die kostenlosen Taxis zum Hof des Schlosses Hohentübingen. Dort gibt es einen barrierefreien Zugang zum Museum im Schloss (Tel. 07071- 29-77579, www.unimuseuum.uni-tuebingen.de).

Auch für den Rückweg ist gesorgt: Man kann sich nach dem Schlossbesuch kostenlos in die Altstadt zurückbringen lassen.

Wie?

Die Anmeldung der Fahrten erfolgt über die Rufnummer:
Telefon 07071 920 555, bitte das Stichwort "Schloss-Taxi" nennen.

Mehr unter www.tuebingen.de/taxizumschloss

Hier geht es zum Informationsflyer.

.

xxnoxx_zaehler