Sie sind hier:  3: Inklusion / 3.1: Aktuelles

FORUM INKLUSION | Treffen der Tübinger Behindertenorganisationen und Interessierte 19.5.2021, 17 bis 18.15 Uhr

Wann & wo

Wie geht es mit den Sitzungen des FORUM INLKUSION in 2021 weiter?

 

Nächste Termine:

 

Die Vorgaben erlauben leider immer noch keine Veranstaltungen, auf denen sich Menschen persönlich treffen können.

Deswegen findet das FORUM INKLUSION am 19.5.2021 in veränderter Form statt:

Mittwoch, 19.5.2021, 17 bis ca. 18.15 Uhr,
Online-Gespräch mit Silvia Pflumm,  seit 1.12.2020 neue Kreisbehindertenbeauftragte im Landkreis Tübingen

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/98416806952?pwd=OVVUbEQxMXFLVXE4RENVN0VIcE5xQT09
Meeting-ID: 984 1680 6952
Kenncode: 460929

Ablauf:

Der Online-Raum ist ab 17 Uhr geöffnet, organisatorische und technische Fragen können geklärt werden. Das Gespräch mit Silvia Pflumm beginn um 17.15 Uhr.

Zur Person:

Silvia Pflumm ist die neue Kreisbehindertenbeauftragte im Landkreis Tübingen. Sie trat ihr Amt am 1.12.2020 an. Sie übernahm das Amt von Willi Rudolf, der in dieser Funktion zunächst ab 2008 ehrenamtlich, ab 2015 im Hauptamt tätig war. Die 52jährige arbeitete bis zu ihrem Wechsel bei der Stadtverwaltung Mössingen. Sie war dort Vorsitzende der Personalvertretung, Schwerbehindertenvertreterin und Behindertenbeauftragte. Ehrenamtlich ist sie im Vorstand des Landesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg e.V. aktiv. Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen mit Barrieren: Von Geburt an lebt sie mit einer Gehbehinderung.

 

Vorschau:

Mittwoch, 17.3.2021, 21.4.2021, ACHTUNG: nochmals verlegt auf 7.7.2021, 17 - 19 Uhr
Ratssaal, Rathaus am Markt

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei, eine Induktive Höranlage ist vorhanden.

Zu Gast sind Dr. Katrin Korth, Projektleitung ZOB Europaplatz sowie Mitarbeiter aus dem Planungsteam. Sie werden uns die aktuellen Planungen für den neuen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Europaplatz mit besonderen Schwerpunkt Barrierefreiheit vorstellen.

Allgemeine Infos zum Projektestand sind nachzulesen über https://www.tuebingen.de/europaplatz/.
Von dort gibt es auch weiterführende Links zur digitalen Bürgerbeiligung zum Anlagensee.
Sie finden dort

  • genaue Informationen zu den Planungen,
  • Filme zu den einzelnen Themen
  • sowie ein Rückmeldeformular.

Die digitale Bürgerbeteiligung lief bis zum 10.1.2021.

 

 

Die Einladung zum FORUM INKLUSION am 19.5.2021 samt ist hier im neuen Rundbrief nachzulesen.

 

 

 

 

Terminvorschau 1. Halbjahr 2021

  • Mittwoch, 19.5.2021, 17 bis 18.15 Uhr, Online-Gespräch mit Silvia Pflumm,  seit 1.12.2020 neue Kreisbehindertenbeauftragte
  • Mittwoch, 7.7.2021, 17 bis 19 Uhr
.

xxnoxx_zaehler