Junge Selbsthilfe

Kurzfilm „Unterwegs zwischen Ich und Wir“

Hier können Sie den Kurzfilm „Unterwegs zwischen Ich und Wir“ abrufen. Der Film ist ein Projekt der Kontaktstelle für Selbsthilfe. Junge Menschen berichten darin von ihren eigenen Erfahrungen mit Selbsthilfegruppe.

Ihre Botschaft: Selbsthilfe ist viel mehr als „Probleme wälzen“ – sehen Sie selbst!

Gruppe für junge Menschen gesucht?

Die meisten Selbsthilfegruppen sind offen für fast jedes Alter ab circa 18 Jahren. Suchen Sie eine Gruppe, die sich speziell an junge Menschen (~ 15-35 Jahre) richtet? Dann gehen Sie auf die Internet-Seite www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de. Oder Sie melden sich in unserer Kontaktstelle für Selbsthilfe. Wir helfen Ihnen Kontakte zu knüpfen.

Unterwegs in Sachen „Junge Selbsthilfe“

Mit Menschen aus Selbsthilfegruppen informiert die Kontaktstelle regelmäßig in Schulen, Kliniken, an der Uni, beim Tübinger RACT-Festival sowie bei weiteren Veranstaltungen über die Selbsthilfe. Haben Sie Interesse sich zu beteiligen? Wir freuen uns über einen Anruf unter (0 70 71) 3 83 63 oder eine E-Mail.

Angebot "Nightline Tübingen"

Die "Nightline Tübingen" ist ein Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende. Wir haben ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme oder auch einfach bei Gesprächsbedarf. Dabei bleiben alle Telefonate vertraulich und anonym. Du kannst uns während der Vorlesungszeit telefonisch montags und mittwochs von 21 bis 24 Uhr unter 07071 8895440 erreichen. Wir hören zu, egal was ist. Wir sind eine Gruppe ehrenamtlicher Studierender verschiedener Fachrichtungen, die aus- und stetig fortgebildet werden. Weitere Infos findest du auf unserer Website nightline-tuebingen.de.

Datum der letzten Änderung: 12.5.2020

.

xxnoxx_zaehler