Zurück zur vorherigen Seite

Bezirksverein der Kehlkopfoperierten Tübingen e.V.

Beschreibung:

Die operative Entfernung des Kehlkopfes ist ein schwerer Eingriff in das zentrale Kommunikationsinstrument des Menschen, die Sprache. Die Angst vor der Operation und der darauf folgende Therapie-Prozess zum Wiedererlernen der Sprache sind allein oft nicht zu bewältigen. Der Austausch im Rahmen Gleichbetroffener ist eine große Hilfe.

Schwerpunkte:

  • Klinikbetreuung sowie Beratung von Betroffenen und deren Angehörigen
  • Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung
  • Informationsveranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten

Kontakt:

Dr. med. Anja Schreyeck
Lessingstr. 25/1
72770 Reutlingen
Telefon: (0 71 21) 57 68 78
anja.schreyeck@arcor.de

Treffen:

jeden ersten Dienstag in geraden Monaten um 14.30
Gästehaus "Grüne Au"
(0 74 73) 2 44 44
an der B27
72116 Bad Sebastiansweiler /Mössingen

Weiteres:

https://www.kehlkopfoperierte-bw.de
Mitglied im im Bundesverband der Kehlkopfoperierten

Gehört zur Kategorie: Erkrankung

.

xxnoxx_zaehler